Gos dAtura Catala - Mica erzählt


 

 

 

Hallo, liebe Freunde! Nun bin ich schon seit dem 10. April 2000 bei meinem neuen Rudel angelangt. Ich kann euch sagen: meine Zweibeiner sind unendlich glücklich, dass ich nun bei ihnen bin. Ich bin zwar erst 5 Monate alt, aber ich kann euch sagen: es gibt täglich etwas Neues und Schönes mit mir zu erleben. Meistens bin ich sagenhaft lieb. Ein bißchen Unfug, das muß natürlich sein, sonst wäre es ja langweilig. Jetzt warte ich gerade darauf, dass es nach draußen geht, wo ich nach Herzenslust toben kann. Leider ist heute ein totales Hundewetter. Aber ich muß doch draußen meine neuesten Nachrichten erschnüffeln.Wie mein Frauchen zu dieser Homepageseite gekommen ist, weiß sie, als Internetneuling gar nicht so recht. Hat wahrscheinlich mal wieder beim falschen Knopf geklickt. Na ja, da kann ich ihr auch nicht helfen. Jetzt möchte ich aber nur noch nach draußen und flitzen, Stöckchen bringen und den Ball. Bis bald! Eure Mica
                                                                                   

So, da bin ich wieder. Eigentlich müßte ich noch ein wenig von mir erzählen. Also, ich bin am 5. Februar in der Nähe von Barcelona auf einem kleinen Bauernhof geboren. Meine Familie in Deutschland wartete seit Januar d.J. darauf. Als ich 4 Wochen alt war, wurden von mir die ersten Fotos in meine neue Heimat nach Deutschland geschickt.Ja, und am 10. April wurde ich dann von meinem Frauchen u. Herrchen in Frankfurt am Flughafen abgeholt. Ich war froh, den Flug endlich hinter mich gebracht zu haben. Gleich habe ich mich an mein Frauchen geschmiegt u. ihr dankbar den Hals geleckt. Dann durfte ich schon am ersten Tag mit dem Bus u. dem Auto fahren, bis ich in mein neues zuhause kam. Viele Leute frage immer wieder nach mir, keiner kennt meine Rasse; auch der Tierarzt, dem ich bald vorgestellt wurde, hatte noch nie etwas vom Gos d'Atura Catala gehört. Na ja, das wird sich durch mich ja nun ändern. Immer wieder höre ich meine Familie sagen: Das ist der liebste, der beste u. intelligenteste Hund den wir je hatten. Ich weiß: Alle lieben mich! Und ich fühle mich natürlich auch sehr wohl und bin in meinem neuen Rudel tierisch glücklich. Mein bevorzugter Schlafplatz ist neben Frauchens Bett auf einem Schaffell. Allerdings am Morgen - wenn alle tief schlafen - gelingt es mir immer wieder, mich heimlich auf das Bett einzuschleichen. Dort liege ich dann mit Unschuldsmiene - ich weiß: Mir kann doch keiner ernstlich böse sein! - und hoffe, dass alle noch ein bißchen schlafen. Dann kann ich nämlich den bevorzugten Platz ausnutzen. Im Augenblick hat mein Frauchen Ferien. Das genieße ich ganz besonders. Da ist noch mehr Zeit zum Laufen durch Felder, Wiesen u. Wälder übrig. Frauchen sagt oft: Ohne unsere "Mica" wäre ich auf den Hund gekommen. Denn nur mit mir macht das Wandern durch die Natur erst richtig Spaß. Ja, und es gibt dann natürlich auch keine Ausrede mehr, faul im Sessel sitzen zu bleiben. Das Laufen tut uns nämlich allen gut. So, bis bald!
Eure Mica


14.7. 2000

Hallo, liebe Freunde! Bei diesem Wetter, bei dem noch nicht einmal ich gerne vor die Türe gehe, hat mein Frauchen es endlich geschafft, ein Foto von mir einzublenden. Wauuu! War ja schon längst fällig. Hätte ja sonst keiner gewußt, wie ich aussehe. Na so was! Irrtum ! Frauchen hat zuerst meine Eltern - gehört sich ja auch schließlich so!! - auf diese Seite gebracht. Ja, das war damals, als ich so 4 Wochen alt war, damals im sonnigen Spanien. Mich könnt ihr übrigens in der Mitte sehen, mit meinem kleinen spanischen Freund. Er hält mich auf dem Arm. Aber eigentlich wollte der viel lieber spielen gehen als fotografiert zu werden. Meine Leute fragen sich immer: wie wird unsere Mica wohl später, wenn sie groß ist aussehen? Ja, ihr braucht euch doch nur links meine Mama u. rechts meinen Papa anzuschauen! Habe gewiß von jedem etwas Schönes mitbekommen. Ob es meinen Wurfgeschwistern auch gut geht? Tschüs bis bald! Eure Mica


                                                                                                      

Sie sind Besucher Nr.


Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!